Das Team hinter Streunerhelden

Cristina Cristache

Cristina Cristache

Unsere rumänische Tierschützerin

Betrieben wird unsere Auffangstation von dieser rumänischen Tierschützerin, die sich liebe- und aufopferungsvoll um ca. 100 Hunde und ca. 40 Katzen kümmert. Sie lebt in einem ganz kleinen Dorf in der Nähe der Stadt Targu Mures in Transsilvanien/Rumänien. Dort besitzt sie ein kleines Haus und ein Stück Land, auf dem die Hunde in verschiedenen Rudeln leben. Cristina ist Tag und Nacht für ihre Tiere da, verzichtet für sich selbst auf jeglichen Komfort und gibt alles für ihre Steuner

They are all my babies so don't you dare hurt them!
(Cristina Cristache)

Astrid Floehr

Ehrenvorsitzende und Gründungsmitglied

Ich arbeite schon seit Jahren im Auslandstierschutz und habe 2 Hunde. Einen 13 Jahre alten Westhighlandterrier-Rüden und eine 7 Jahre alte ehemalige Streunerhündin aus Griechenland. Cristina und ich sind seit sehr vielen Jahren befreundet und tief miteinander verbunden. Für mich ist es mehr als wichtig, dieses Projekt zu unterstützen. Bereits in 2014 gründete ich einen nicht eingetragenen Verein, um Cristina zu unterstützen, stellte aber nach einiger Zeit fest, dass die Hilfsmöglichkeiten eines nicht eingetragenen Vereins nur sehr begrenzt sind und entschloss mich daher zur Gründung der Streunerhelden. Meine derzeitige Aufgabe im Verein ist die Patenbetreuung und -verwaltung und die Administration der Facebook-Gruppe.

Und während die Welt ruft 'Du kannst nicht alle retten' flüstert die Hoffnung 'Und wenn es nur einer ist, versuche es'.
(Sylvia Raßloff)
Astrid Floehr
Lisa Theißen

Lisa Theißen

1. Vorsitzende und Gründungsmitglied §11 TierSG Hunde

Mein halbes Leben engagiere ich mich bereits im Tierschutz. 2011 haben wir unseren Familienhund Panda aus Spanien adoptiert, 2015 kam meine Nala aus Rumänien aus dem Shelter von Cristina zu mir. Neben meinen Aufgaben als 1. Vorsitzende bin ich für die Vermittlung zuständig. Ich mache die Vor- und Nachkontrollen von Pflegestellen und Adoptanten und organisiere die Transporte der Hunde, die ausreisen dürfen. Für die Hilfe vor Ort nehme ich mit meinem Team hier in Deutschland an Messen und anderen Veranstaltungen teil, wodurch wir unter anderem die medizinische Versorgung (besonders die Kastrationen der Straßenhunde) finanzieren. Ich bin mehrfach im Jahr in Rumänien, um Cristina vor Ort zu unterstützen.

Die Tierschutzarbeit ist eine große Herausforderung für Idealisten. Wenn einer träumt, bleibt es ein Traum, wenn viele träumen, wird der Traum Wirklichkeit!
(Verfasser unbekannt)

Petra Strauch

2. Vorsitzende und Gründungsmitglied §11 Hunde & Katzen

Seit vielen Jahren bin ich im Tierschutz tätig. Zusammen mit Astrid Flöhr gründete ich schon 2014 den Vorgängerverein der Streunerhelden, der damals schon Cristina unterstützte. Ich habe vier eigene Hunde, zwei "Jack Russel"-Mischlinge, ein griechisches Straßenmädchen und einen rumänischen Streuner. Ich bin ebenfalls für die Vermittlungen der Hunde zuständig, in Ausnahmefällen auch für die Vermittlung von Katzen, da ich sachkundig nach §11 sowohl für Hunde als auch für Katzen bin. Ich bin im Verein für die Administration zuständig (Pflege- und Endstellenverträge). Sowohl der Vereinssitz als auch das Vereinsbüro sind bei mir im Haus.

Für meine Tiere gehe ich bis ans Ende der Welt. Für gewisse Menschen nicht mal ans Telefon.
(Verfasser unbekannt)
Petra Strauch
Julia Kreutzfeldt

Julia Kreutzfeldt

Kassenwartin

Ich bin Julia Kreutzfeldt, eure neue Kassenwartin. Ich bin seit einigen Jahren im Tierschutzverein aktiv und helfe u.A. auf den Messen und Veranstaltungen in Deutschland mit. Zudem bepate ich im Moment zwei Katzen bei Cristina (Abby und Betti). Ich freue mich sehr mit meiner neuen Position als Kassenwartin noch aktiver im Tierschutz helfen zu dürfen. Als Kassenwartin kümmere ich mich um die Finanzen des Vereins und um die Aufbereitung von Dokumenten.

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.
(Arthur Schopenhauer, 1788 - 1860)

Marei Schlüter

Beisitz: Vertretung Kassenwartin und Gründungsmitglied

Seit vielen Jahren bin ich im Tierschutz tätig. Ich lebe zusammen mit meinem Mann Michael Schlüter und unseren Tieren. Das sind Abby, ein Mioritic-Mix und Mary, eine "Border Collie"-Mischlingshündin. Beide kommen aus Cristinas Shelter. Zu uns gehört auch Whomper, ein großer, schwarzer Rüde, über dessen Abstammung nur gemutmaßt werden kann. Genaueres wissen wir leider nicht. Außerdem leben noch die beiden "Maine Coon"-Katzen Blue und Lina bei uns. Meine Aufgabe im Verein ist die Vertretung und Unterstützung der Kassenwartin.

Ein Tierfreund zu sein gehört zu den größten seelischen Reichtümern des Lebens.
(Richard Wagner, 1813 - 1883)
Marei Schlüter
Michael Schlüter

Michael Schlüter

Beisitzer und Gründungsmitglied

Ich bin Michael Schlüter und lebe mit meiner Frau Marei Schlüter und unseren Tieren zusammen. Seit vielen Jahren sind wir beide im Tierschutz tätig. Wir haben als Pflegestelle angefangen und sind dann über Umwege auf Cristina Cristache gestoßen. Unsere Hündin Abby war eine Angsthündin und speziell Männer versetzten sie in Panik. Mit viel Arbeit und Geduld musste ich mir ihr Vertrauen hart erkämpfen. Durch die Adoptionen unserer Tierschutztiere sind wir im Laufe der Zeit immer aktiver im Tierschutz geworden. Ich unterstütze den Verein als Beisitzer mit Rat und Tat.

Niemand begeht einen größeren Fehler, als derjenige, der nichts tut, nur weil er meint, dass er wenig tun könnte...
(Edmund Burke, 1729 - 1797)